Allgemeine Geschäftsbedingungen

Rechtliche Informationen und AGB

Es besteht ein gesetzliches Mängelhaftungsrecht für Waren.

Preisinformation:

Der Gesamtpreis der Ware ist, wenn nicht anders angegeben, einschließlich aller Steuern und Abgaben beim jeweiligen Angebot angegeben.

Versandkosteninformation:

Angaben zu den möglichen Versandkosten entnehmen Sie bitte unserer Versandkosteninformation.

Lieferzeitangabe:

Wir versenden Lagerware innerhalb eines Werktages nach Zahlungseingang. Der Liefertermin richtet sich darüber hinaus auch nach der Versandzeit. Diese beträgt in Deutschland erfahrungsgemäß einen bis drei Werktage. Die Lieferung wird Sie somit voraussichtlich am fünften Werktag nach dem Zahlungseingang bei uns erreichen. Bitte beachten Sie, dass sich beim direkten Versand aus externen Lagern (dropshipping) die Lieferzeit um 1 bis 2 Tage verlängern kann

Technische Schritte zum Vertragsschluss:

Durch Drücken der entsprechenden Bildschirm-Schalter (Button) können Sie eine Kategorie und innerhalb dieser einen Artikel auswählen. Durch Drücken des Buttons „In den Warenkorb“ legen Sie den Artikel in den Warenkorb. Durch Drücken von „Weiter einkaufen“ können Sie den Einkauf fortsetzen. Mit „Zur Kasse gehen“ erhalten sie eine Übersicht über Ihren Warenkorb. Hier können Sie die Menge der ausgewählten Artikel ändern oder Artikel löschen. In diesem Schritt können Sie die Zahlungsart auswählen und festlegen. Sie werden dazu aufgefordert, Ihre persönlichen Bestelldaten, wie Name und Lieferanschrift, einzugeben oder sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem persönlichen Passwort einzuloggen. Das setzt eine vorherige Anmeldung voraus. Wenn Sie sich vor dem Bestellvorgang eingeloggt haben, wird der Schritt der Eingabe der persönlichen Bestelldaten übersprungen, da Sie diese ja bereits bei Ihrer Anmeldung eingegeben haben. Durch Drücken des Buttons „Kaufen“ bestellen Sie verbindlich und kostenpflichtig.

Unterrichtung über Speicherung und Zugänglichkeit:

Wir speichern die Inhalte der Vertragsbestätigungsmail, die den Vertragstext enthält. Um den Vertragstext dauerhaft zu sichern, sollten Sie sich die Vertragsbestätigungsmail speichern und ausdrucken. Bei Vertragsschluss sehen Sie die Vertragsbestimmungen einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen am Bildschirm. Unverzüglich nach Vertragsschluss bekommen Sie diese per E-Mail mitgeteilt. Dadurch geben wir Ihnen die Möglichkeit, die Vertragsbestimmungen einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf einem dauerhaften Datenträger zu speichern, indem Sie z.B. die Ihnen von uns zugeschickte E-Mail speichern oder sich einen Screenshot von dem Angebot anfertigen. Darüber hinaus raten wir Ihnen dazu, dass Sie sich das jeweilige am Bildschirm dargestellte Angebot ausdrucken und dieses aufbewahren.

Erkennung und Berichtigung von Eingabefehlern:

Ein wirksames und zugängliches technische Mittel zur Berichtigung von Eingabefehlern stellt die „Eine Seite zurück“-Taste Ihres Browsers dar. Diese können Sie zur Korrektur von Eingabefehlern verwenden. Das ist solange möglich, bis Sie auf „Kaufen“ gedrückt haben. Ein anderes wirksames technisches Mittel zur Erkennung von Eingabefehlern ist z.B. die Vergrößerungsfunktion bei der Anzeige Ihres Browsers. Das Erkennen von Eingabefehlern setzt voraus, dass Sie sich vergewissern und selbst kontrollieren, dass das, was Sie z.B. über die Tastatur oder Maus eingeben auch dem entspricht, was Sie wollen. Fragen Sie sich, ob das Gewollte und das Eingegebene übereinstimmen. Anderenfalls brechen Sie den Vorgang ab. Überprüfen Sie so Ihre Eingabe, bevor Sie letztlich auf „Kaufen“ drücken. Weitere Hilfen erhalten Sie beim Durchlaufen des durch schriftliche Hinweise moderierten Bestellvorgangs. Bitte überprüfen Sie insbesondere die Mengenangaben im Warenkorb auf ihre Richtigkeit, bevor Sie auf „Kaufen“ drücken.

Vertragssprache, anwendbares Recht:

Für den Vertragsschluss steht Ihnen die Sprache Deutsch zur Verfügung. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Wir unterwerfen uns keinen Verhaltenskodizes.

Hinweise gemäß § 18 Batteriegesetz:

Batterien können nach Gebrauch in der Verkaufsstelle zurückgegeben werden. Endnutzer sind zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet. Das Symbol mit der durchgestrichenen Mülltonne (§ 17 Abs. 1 Batteriegesetz)

hat folgende Bedeutung: Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Die chemischen Zeichen der Metalle (§ 17 Abs. 3 Batteriegesetz) haben folgende Bedeutung: „Hg“ bedeutet Quecksilber (Hydrargyrum), „Cd“ bedeutet Cadmium und „Pb“ bedeutet Blei (Plumbum). Sie können die Batterien an uns, wie im Impressum (Anbieterkennzeichung) angegeben, zurückschicken.

Hinweise zur Altölentsorgung

Öle gehören nach Gebrauch in eine Altölannahmestelle, zum Beispiel der Gemeinde oder Kommune oder einen Recyclinghof. Die unsachgemäße Beseitigung von Altöl gefährdet die Umwelt und steht unter Strafe. Jede Beimischung von Fremdstoffen, wie Lösungsmitteln, Brems- und Kühlflüssigkeiten o. ä. ist verboten.
Sie können Ihr Altöl ebenso wie entleerte Verpackungen in der bei uns gekauften Menge kostenlos gegen Vorlage des Kaufbeleges wieder bei uns abgeben.
Die Rücksendung hat in originaler bzw. gleichwertiger Umverpackung unter Beilage des Kaufbeleges (lesbare Kopie reicht aus) an uns zu erfolgen. Die Kosten des Gefahrgut-Versandes trägt der Käufer. Bitte beachten Sie die gesonderten Vorschriften der Paketdienstleister für den Versand von Altöl.

 

Unterrichtung, Anzeige und Hinweise nach Telemediengesetz:

Wir unterrichten Sie hierdurch gemäß Telemediengesetz, dass wir personenbezogene Daten durch elektronische Datenverarbeitung (EDV) in dem zum Zwecke der Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung oder Änderung des Kaufvertrages (Kaufabwicklung) erforderlichen Umfang erheben, verarbeiten und nutzen.

Wir zeigen Ihnen an, dass wir Ihre Daten in dem zur Kaufabwicklung erforderlichen Umfang an

JTL-Software GmbH, Rheinstraße 7, 41836 Hückelhoven (https://www.eazyauction.de),

sowie in dem zur Beförderung und Auslieferung erforderlichen Umfang an:

DPD Dynamic Parcel Distribution GmbH & Co. KG; Wailandtstraße 1; D-63741 Aschaffenburg; (www.dpd.com)  oder

DHL Vertriebs GmbH, Neue Poststr. 1, 08496 Neumark (www.dhl.com)

weiterleiten. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter! Für Information oder Auskunft wenden Sie sich bitte unter der in der Anbieterkennzeichnung (Impressum) angegeben Adresse an uns.

Wir weisen Sie auf Ihr Recht nach § 13 Abs. 2 Nr. 4 TMG hin, dass Sie Ihre Einwilligung in Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Diesen Widerruf können Sie auch per E-Mail an uns erklären. Unsere E-Mail-Adresse entnehmen Sie bitte der Anbieterkennzeichnung (Impressum).

 

90 Tage Beratungs-Rückgaberecht

Wir weisen Sie zunächst auf Ihre gesetzlichen Rechte auf Gewährleistung, auf Ihre allgemeinen Schadensersatzansprüche sowie Ihr gesetzliches Widerrufsrecht hin. Diese Rechte werden durch die vorliegende Garantie jeweils nicht eingeschränkt.

FairParts Autoteile garantiert Ihnen ein zusätzliches und freiwilliges 90 Tage Beratungs-Rückgaberecht.

Inhalt dieser Garantie ist die Möglichkeit der Rücksendung der Kaufsache an uns innerhalb von 90 Tagen ab Erhalt dieser, gegen Erstattung des von Ihnen geleisteten Kaufpreises über den von Ihnen gewählten Zahlungsweg, nicht jedoch der Versandkosten. Zur Wahrung dieser Frist genügt die rechtzeitige Beauftragung unseres Retourenservice oder die rechtzeitige Absendung der Ware unter Angabe des Rücksendegrundes: „90 Tage Rückgaberecht“.Das Rückgaberecht ist räumlich nicht beschränkt.

Das Rückgaberecht besteht für alle die bei FairParts Autoteile erfolgte Warenkäufe, denen ein telefonischer oder schriftlicher Fahrzeug-Datenabgleich bzw. eine telefonische oder schriftliche Beratung durch unsere Mitarbeiter vorangegangen ist. Das Rückgaberecht besteht nicht für Waren, die ohne Beratung oder Datenabgleich durch FairParts Mitarbeiter von Ihnen gekauft wurden, die eingebaut waren, benutzt, beschädigt oder unvollständig sind. Achten Sie bitte insbesondere auf die Vollzähligkeit und Unversehrtheit von Montagematerialien, Schmierstoffen, Gebrauchsanweisungen und Original-Verpackungen.

Die Rücksendung der Ware aus Deutschland ist für Sie kostenfrei und erfolgt auf unsere Gefahr, wenn Sie dafür unseren Retourenservice benutzen. Hierzu wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst unter der Rufnummer 0351-2166762 oder die E-Mail-Adresse: fk@fairparts-autoteile.de. Dort erhalten Sie alle Informationen zur kostenfreien Rücksendung bei FairParts Autoteile. Es steht Ihnen frei, die Rücksendung selbst veranlassen, wobei wir dann die Rückversandkosten und das Transportrisiko nicht tragen. Rücksendungen von außerhalb Deutschlands erfolgen immer auf Ihre Kosten und auch auf Ihre Gefahr.

Die Dauer der Garantie (Garantiefrist) beträgt 90 Tage. Die Garantie beginnt mit dem auf den Erhalt der Ware folgenden Tag. Die Garantie läuft über die angegebene Zeit. Die Garantie endigt mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist.

 

Name und Anschrift des Garantiegebers:

FairParts Autoteile; Holger Knutas

Ullersdorfer Mühle 11

01454 Ullersdorf

Tel:   0351-2166762

Fax:  0351-2176192

E-Mail: vertrieb@fairparts-autoteile.de

 

allgemeine Geschäftsbedingungen, erweitertes Rückgaberecht, 90 Tage-Rückgaberecht